Geschichtliche Impressionen

Das Haus Brinkmann wird in alten Quellen bereits um 1620 erwähnt. Später diente der landwirtschaftliche Hof auch als Umspannstation für Pferdefuhrwerke (Pferdewechselstation). Zu dieser Zeit wurde der gastronomische Betrieb aufgenommen, der seither von 8 weiteren Generationen der Familie Brinkmann über 200 Jahre bis heute in ländlicher Tradition fortgeführt wird.

Landgasthaus Brinkmann Ende 19. Jahrhundert

Zum Haus gehörte wohl auch ein altes Fährrecht über die Ruhr, die nur 50 Meter westlich vorüber fließt.

Ruhr bei Gasthaus Brinkmann Ende 19. Jahrhundert

Anfahrt Impressum

©2013-2017 Landgasthaus Brinkmann Witten · Alle Rechte vorbehalten. · info@gasthaus-brinkmann.de